Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe r Hundefreund, der September ist angebrochen und der Herbst oder Spätsommer wird langsam eingeläutet.


WIR SIND DANN MAL WEG ... 

...und der Countdown läuft! Am 18. September dürfen wir wieder einmal mit unseren Kunden eine Seminarwoche "Urlaub mit Hund" verbringen. Wir freuen uns schon sehr darauf, weil es bis jetzt immer allen Mensch-Hund-Teams sehr viel Spaß gemacht hat, in entspannter Atmosphäre zu trainieren. Wer noch spontan mitfahren möchte, einen Platz haben wir noch frei! Wem das jedoch zu kurzfristig ist, kann sich gerne ab sofort für nächstes Jahr anmelden.

Im Anschluss an das Seminar hängen wir noch unseren Urlaub in Holland daran, weil es einfach sehr hundefreundlich dort ist und wir das Meer, die Luft und die tollen Spaziergänge am Strand genießen können. Wir sind dann ab 04. Oktober, frisch erholt und aufgetankt, gerne wieder persönlich für euch da.

Wir wünschen euch wieder viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf einen tollen Herbst mit euch.

Euer Martin Rütter DOGS Team Bettina & Andreas Bumb
mit Coroner + Harper + Waffle im Herzen


Infos / Aktuelles / Tipps

Alltag mit Hund, was muss ich beachten, damit es mit dem harmonischen Zusammenleben klappt?

Liebe Hundefreunde, liebe Kunden,

es liegt mir nichts mehr am Herzen, als dass ihr euren Alltag und euer Leben gemeinsam mit euren Hunden so stressfrei und entspannt gemeinsam erleben könnt. Gerne gebe ich euch ein paar Tipps an die Hand, auf was ihr im Alltag mit euren Hunden achten solltet. Ich vergleiche das immer ein bisschen, wie mit der Kindererziehung. 

Genau wie bei Kindern ist es wichtig, dass Hunde einen Rahmen gesteckt bekommen, an den sie sich zu halten haben. Ich nenne es einfach mal Regeln im Alltag. Wie bei Kindern auch, ist es oft so, dass Hunde, gerade in der Welpen- und Junghundezeit aber auch wenn sie zum Beispiel aus dem Tierschutz kommen, die Umwelt und auch die Reize noch nicht kennen. Also ist es wichtig, dass ihr euren Hunden Sicherheit vermittelt, indem ihr Regeln aufstellt und die Aufgabenverteilung vornehmt. weiterlesen

Mein Tipp für Oktober: Themenvortrag Alltag mit Hund am Do. 19.10.2017 um 19.00 Uhr

  • Warum zieht und zerrt Ihr Hund an der Leine?
  • Wieso kläfft er, wenn es klingelt?
  • Weshalb liebt er Hosenbeine von Joggern, hasst aber Postboten und Nachbars´ Lumpi?
  • Und wie erobern Sie Ihr Sofa zurück? 
Jeder Alltag mit Hund gibt reichlich Stoff für typische Probleme: 
Auf welche Art “manipuliert” der Hund den Menschen? Welche Position hat mein Hund innerhalb der Familie? Warum verhält sich mein Hund zu Hause anders als draußen?“ 

Hier erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch gestalten können.

Der Themenvortrag kostet 20 € pro Person (ohne Verzehr und Getränke). Infos & Anmeldung



Mein Praxis- und Gesundheitstipp für September - Achtsames Gehen

Erstellt von Bettina Bumb 


Dein Hund ist locker an der Leine und du redest nicht mit ihm, schaust ihn nicht an, konzentriere dich auf zwei Dinge, zum Beispiel die Wolken und der blaue Himmel.


Beim Gehen setze die Füße von der Ferse zur Fußspitze bewusst auf und atme bewusst in den Bauch ein.... Genieße die Natur und konzentriere dich NUR auf dich.

Was macht dein Hund?
Schaut er dich an?
Orientiert er sich an dir?

Meine Beagles laufen neben mir her schauen mich an und sind bei mir! 

Ein tolles Gefühl.... je achtsamer und entspannter du bist, wird es auch dein Hund sein. Probier es einfach einmal aus!

Denn, Sich richtig entspannen zu können war NIE wertvoller als heute...Fangt noch Heute mit eurem Hund damit an und lernt auf dem Achtsamkeits-spaziergang, einfache Methoden der Entspannung wie Atem- und Achtsam-keitsübungen ...

Denn ein gemeinsames Entspanungstraining bewirkt

  • Mehr Gelassenheit im alltäglichen Miteinander
  • eine neue Qualität der Mensch-Hund-Beziehung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Bessere Kommunikation mit deinem Hund
Habt ihr Lust es einmal gemeinsam auszuprobieren, dann könnt ihr euch gerne zu meinem nächsten Achtsamkeitsspaziergang am 16.10.2017 anmelden.

Ich freue mich auf euch! Eure Bettina Bumb


Für Kurzentschlossene! Urlaub mit Hund in Holland vom 18.09. - 23.09.2017 - 1 Platz frei!


Dieses besondere Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Freund zu verbringen und Ihren Urlaub mit einem Training nach DOGS zu verbinden.
Nutzen Sie Ihren Urlaub, um in dieser Zeit der Entspannung und Erholung viele Aktivitäten gemeinsam mit Ihrem Hund zu erleben. Bei allen Aktivitäten steht die Philosophie von DOGS immer im Vordergrund. Abseits von der Hektik des Alltags können Sie hier nicht nur die Umgebung genießen, sondern sich auch ohne den Stress des Alltags auf ein Training mit Ihrem Hund konzentrieren. Infos & Anmeldung sowie weitere Termine.

Fotos machen kann ja jeder! Wie wäre es, wenn ihr kreativ seid und ein Bild eures Hundes selbst malt?  


Was haltet ihr davon? Wenn ihr ein Foto eures Hundes kreativ einmal selbst malt?

Ich habe vor ein paar Wochen Esther Wallhäuser kennengelernt und war ganz fasziniert, als sie mir von ihrer Berufung, einer eigenen Malschule, erzählt hat. Ich war gleich fasziniert, denn ich habe als Kind sehr gerne gemalt und hatte auch immer eine "eins" im Zeichnen.

Irgendwie bin ich dann davon abgekommen und habe nach unserem Treffen voll Lust bekommen, mich wieder mehr mit kreativen Hobbies zu beschäftigen. Hierzu gehört das Malen und das Schreiben, wie ihr ja im letzten Newsletter schon mitbekommen habt. Spontan kam mir dann die Idee, Esther einfach mal zu fragen, ob wir einen Malworkshop für euch organisieren können. Und sie fand die Idee auch klasse. Wer von euch Lust und Zeit hat an so einem Malworkshop an einem Samstag von 09.30 - 12.30 Uhr teilzunehmen, kann mir gerne eine Mail an worms@martinruetter.com senden. Ich freue mich auf Nachricht! Herzlichst Bettina

Unsere aktuellen Termine und Angebote im September/Oktober 2017


Mo. 11.09.2017 - Beobachtungstraining Köpersprache & Kommunikation

Was bedeutet es, wenn Rex kläffend vor Bella herumhüpft und sie in die Seite stupst? Meint er es freundlich oder ist das bereits aggressives Verhalten? Bei der Beobachtung von Hunden im Freilauf muss schnelles Erkennen der jeweiligen Körpersprache geübt werden.

Neben der Vermittlung von Grundinfomationen rund um die Körpersprache und Kommunikation von Hunden beobachten und analysieren Sie gemeinsam mit dem DOGS Coach das Verhalten der teilnehmenden Hunde, z.B. in einem Freilauf. Lernen Sie mit DOGS Ihren Hund besser zu verstehen, Situationen - auch mit anderen Vierbeinern - besser einzuschätzen und sich richtig zu verhalten. Infos & Anmeldung


1 Platz frei! Urlaub mit Hund von Mo. 18.09. -  23.09.2017

UNSER SEMINAR-HIGHLIGHT!!!

Dieses besondere Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Freund zu verbringen und Ihren Urlaub mit einem Training nach DOGS zu verbinden. Nutzen Sie Ihren Urlaub, um in dieser Zeit der Entspannung und Erholung viele Aktivitäten gemeinsam mit Ihrem Hund zu erleben. Bei allen Aktivitäten steht die Philosophie von DOGS immer im Vordergrund. Abseits von der Hektik des Alltags können Sie hier in Holland / Zeeland nicht nur die Umgebung genießen, sondern sich auch ohne den Stress des Alltags auf ein Training mit Ihrem Hund konzentrieren. Infos & Anmeldung 


Do. 05.10.2017 Seminar Impulskontrolle

In der heutigen Zeit achten die Menschen in der Regel darauf, dass ihre Hunde viel Auslauf haben und mit vielen verschiedenen Beschäftigungsformen ausgelastet werden. Und dennoch gibt es oft Probleme, und zwar dann, wenn vom Hund genau das Gegenteil verlangt wird: Warten fällt den meisten Hunden schwer, genauso wie das Aushalten unterschiedlichster Reize.

Erfahren Sie, wie Ihr Hund zu einem ausgeglichenen Partner wird, der auch in schwierigen Situationen entspannen kann und bei Alltagsreizen nicht sofort aufbraust. Lernen Sie, welche Übungen der Impulskontrolle Ihnen und Ihrem Hund helfen, geduldig zu warten. Infos & Anmeldung


Mo. 09.10.2017 Leinen-führigkeit Trainingsstunde

Warum zieht und zerrt ein Hund an der Leine und wie wird er leinenführig? Leinenführigkeit funktioniert nur dann, wenn im Team eine klare Aufgabenverteilung und Struktur besteht, die durch Vertrauen und Partnerschaft geprägt ist. Nicht etwa durch Ketten-, Stachelhalsbänder, Würger. etc. Diese sind absolut überflüssig und werden bei DOGS abgelehnt

Sie lernen hier zunächst einmal, wie Sie Ihren Hund aufmerksam machen können. Erst ein aufmerksamer Hund kann sich auf Ihre Signale einlassen. Im weiteren Verlauf lernen Sie Signale sinnvoll einzusetzen, damit Ihr Hund Ihnen in Zukunft entspannt an durchhängender Leine folgt. Infos & Anmeldung


Do. 12.10.2017 Rückruftraining Trainings-stunde

Sie können Ihren Hund nicht frei laufen lassen, da er sich weit von Ihnen entfernt und dann nicht mehr zu Ihnen zurück kommt? Wenn andere Hunde oder Menschen auftauchen, können Sie Ihren Hund rufen, so oft und laut Sie wollen, er kommt erst, wenn er den Entgegenkommenden begrüßt hat?Der sichere Rückruf ist das wichtigste Signal, das ein Hund beherrschen muss, denn es ermöglicht ihm nicht nur Freilauf, es kann im schlimmsten Fall auch lebensrettend sein

Lernen Sie, wie Sie Ihren Hund aus allen wichtigen Situationen zurückrufen können. Dabei werden Schritt für Schritt die Reize gesteigert und erklärt, wann eure Hunde rückrufbar sind. Infos & Anmeldung


Sa. 14.10.2017 Seminar Spaziergänge richtig gestalten

Was bedeutet ein Spaziergang für Mensch und Hund? Welche Bedürfnisse hat der Hund? Welche Bedürfnisse hat der Mensch? Wie kann man diese in Einklang bringen, sodass man gemeinsam Spaß am Spaziergang hat und nicht jeder seinen eigenen Weg verfolgt?

Hier bekommen Sie einen Einblick, wie Sie einen Spaziergang mit Ihrem Hund richtig gestalten können und was Sie je nach Hund beachten müssen. Denn es kommt vor allem auf die Individualität des Hundes an, seine rasse- und charakterspezifischen Eigenschaften und Vorlieben Infos & Anmeldung


Sa. 14.10.2017 Kurs Beagle- / Jagdhundetraining

Kurstrainingsstunden speziell auf die Rasse Beagle und auch Beaglemix oder sehr jagdlich ambitionierte Hunde abgestimmt!Das Angebot richtet sich an Beaglebesitzer und sehr jagdlich ambitionierte Hunde und die Trainingsstunden sind für jeden offen, der keine größeren Probleme wie Angst oder Aggression mit seinem Hund hat.
Der Beagle ist ein Meutejäger und sehr eigenständig und wurde speziell zur Hasenjagd gezüchtet. Hier werden spezielle Beschäftigungsformen trainiert wie z. B.: Rückruftraining, Impulskontrolle, Schleppleinentraining, Reizangeltraining, Nasenarbeit, Training im Alltag. Infos & Anmeldung


Sa. 14.10.2017 Kurs Alltagstraining - Erziehung für jeden Tag

Auf dem Weg zum zuverlässigen vierbeinigen Begleiter hilft dieses Training dem erwachsen gewordenen Hund im Anschluss an das Junghundetraining mit der Festigung von Grundsignalen und der zuverlässigen Ausführung der Signale im Alltag.

Neben dem Training von Grundsignalen werden verschiedene Beschäftigungsformen vorgestellt und trainiert. Die Trainingselemente haben direkten Bezug zum Alltag und helfen dabei, ein partnerschaftliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund zu gestalten. Die Anwesenheit anderer Menschen und Hunde ermöglicht ein Training auch unter Ablenkung. Infos & Anmeldung


Mo. 16.10.2017 Relax & Natur Achtsamkeits-spaziergang

Energie tanken, Natur genießen und die besondere Nähe zum Hund spüren und Entspannen. 

Sich richtig entspannen zu können war NIE wertvoller als heute...
Fangt noch Heute mit eurem Hund damit an und lernt auf dem Achtsamkeitsspaziergang, einfache Methoden der Entspannung wie Atem- und Achtsamkeitsübungen ...

Was bewirkt ein gemeinsames Entspannungstraining ? Mehr Gelassenheit im alltäglichen Miteinander, eine neue Qualität der Mensch-Hund-Beziehung, Stärkung des Immunsystems, Bessere Kommunikation mit deinem Hund
Infos & Anmeldung


Do. 19.10.2017 Themen-vortrag Alltag mit Hund

Warum zieht und zerrt Ihr Hund an der Leine? Wieso kläfft er, wenn es klingelt? Weshalb liebt er Hosenbeine von Joggern, hasst aber Postboten und Nachbars´ Lumpi? Und wie erobern Sie Ihr Sofa zurück? Jeder Alltag mit Hund gibt reichlich Stoff für typische Probleme: 
„Auf welche Art “manipuliert” der Hund den Menschen? Welche Position hat mein Hund innerhalb der Familie? Warum verhält sich mein Hund zu Hause anders als draußen?“  Hier erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch gestalten können. Infos & Anmeldung


Mo. 23.10.2017 Apportieren Trainingsstunde

Apportiertraining nach DOGS eignet sich für jedes Mensch-Hund-Team, unabhängig vom Alter, der körperlichen Fitness oder der Rasse des Hundes und geht dabei auf die natürlichen Veranlagungen und Bedürfnisse des Hundes ein.

Jeder Hund kann das Apportieren erlernen! Schon jeder Welpe hat ja irgendwann einmal etwas durch die Wohnung getragen! Apportiertraining kann unendlich variabel gestaltet werden. Gerade im Bereich Antijagdtraining ist es ein tolles Alternativtraining. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Hund sein ganzes Leben lang sinnvoll geistig und körperlich beschäftigen können. Infos & Anmeldung


Sa. 28.10.2017 Seminar Nasenarbeit - Suche nach klein(st)en Gegenständen

So unterschiedlich wie der Hund seine Nase im Alltag einsetzt, sind auch die Möglichkeiten ihn mit Nasenarbeit zu beschäftigen. Sei es durch das gezielte Verfolgen einer Spur, das Auffinden von Menschen oder Gegenständen durch eine Suche, selbst die Suche nach kleinsten Gegenständen wie z.B. einer Büroklammer können Sie Ihrem Hund beibringen!
Durch gezielte Nasenarbeit bieten Sie Ihrem Hund nicht nur eine artgerechte Beschäftigung, sie lasten ihn auch geistig und körperlich aus und festigen durch das gemeinsame Miteinander die Beziehung zu Ihrem Hund. Infos & Anmeldung

- Ausblick November -

Seminare & Veranstaltungen
09.11.2017 - Themenvortrag "Angst vor Silvester"
11.11.2017 - Seminar Jagen? Nein, Danke! Antijagdtraining

Kurse & Trainingsstunden
sind noch in Planung siehe Rubrik Gruppen & Kurse

Eine aktuelle Terminübersicht finden Sie  HIER

Liebe Hundefreunde,

ich hoffe ihnen hat unsere aktuelle Ausgabe unseres Newsletters gefallen. Bei Anregungen und auch Kritik freuen wir uns, wenn Sie uns dies mitteilen.

Haben Sie Wünsche an uns, so lassen Sie uns das gerne wissen 

Wir freuen uns, auf Sie und ihre Schnüffelnasen.
Ihre DOGS - Coaches Bettina & Andreas Bumb mit der Beaglegang Coroner, Harper & Waffle im Herzen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Bettina Bumb
Martin Rütter DOGS Mannheim & Worms
Weinsheimer Str. 79
67547 Worms
Deutschland

www.dogs-worms.com
info@dogs-worms.com


Geschäftsführer: Bettina Bumb

Ust.Ident.Nr.: DE 239337310